loading

2024

28.-30. Juni

BACK:N:BLACK

Die Band BACK:N:BLACK – The Girls Who Play AC/DC hat sich weltweit einen Namen als die führende weibliche AC/DC-Tribute-Band gemacht. Seit 2010 rocken sie die Bühnen Europas und begeistern Fans jeden Alters mit einer energiegeladenen Show und ihrer Leidenschaft für die Musik von AC/DC. Mit Auftritten an der Seite von Größen wie ZZ Top und Arch Enemy haben sie bewiesen, dass sie absolute Profis sind und erhielten sogar Komplimente von AC/DC selbst.

Egal ob große Bühnen oder intime Clubs – BACK:N:BLACK liefert jedes Mal eine unvergessliche Performance. Ihre Shows sind wie eine Reise durch fast 50 Jahre AC/DC Rock’n’Roll. Let there be Rock! https://www.backnblackgirls.com/

Samstag, 29. Juni +++ Uhrzeit tbd. Main Stage +++

MOTÖRIZER

Als Motörhead-Tribute-Band treten MOTÖRIZER seit 2012 auf und zollen ihrem legendären Vorbild Respekt. Ihre „Motörhead Tribute Show“ beinhaltet etliche Motörhead-Klassiker der letzten 40 Jahre und weitere Hits des Rock’n’roll. Authentisch in der Rolle von Lemmy Kilmister gibt sich der Sänger und die weiteren Bandmitglieder liefern original nachempfundene Instrumente und Backlines. Seit Lemmys Tod 2015 wird mit jeder Show nicht nur die Band, sondern das Leben der Rocklegende gefeiert, allem voran das Motto „Keep the spirit alive“! https://motorizer.de/

Freitag, 28. Juni +++ Uhrzeit tbd. Main Stage +++

CROSSFYRE

The most southern band from the North

Crossfyre ist eine Southern Country Blues Rock-Band aus Finnland, gegründet in Florida im Jahr 1991 und geleitet vom renommierten Profi-Wrestler und Musiker Michael „StarBuck“ Majalahti. Mit einer Mischung aus traditionellem Blues und Southern Rock hat Crossfyre neben bekannten Größen wie ZZ Top, John Kay und Steppenwolf gespielt. Crossfyre ist bekannt für ihre harte Arbeit, haben 2021 ihr viertes Album herausgebracht und sind nun seit ihrem letzten Hamburg Harley Days Auftritt 2019 auch in diesem Jahr wieder dabei! https://thecrossfyre.com/

Samstag, 29. Juni +++ Uhrzeit tbd. Main Stage +++

AUREL

Seit Jahren rocken der fleißige Fünfer um Namensgeber Aurel die Bühnen.
Serviert wird feinster Classic Rock aus 6 Jahrzehnten. Einige eigene Radiohits haben die Jungs auch am Start. Letzten Oktober brachte AUREL ein Studioalbum sowie 11 Songs Unplugged heraus. Nun zeigen die professionellen Musiker mit viel Leidenschaft ihre jahrelange Studio- und Bühnenerfahrung bei uns auf der Village Stage! https://aurelmusic.de/

Samstag, 29. Juni +++ Uhrzeit tbd. VillageStage +++

BOERNEY & DIE SIX PACKS

Die Rocker von der Hamburger Reeperbahn sind schon seit 1998 auf Partybühnen unterwegs. Knallharter Rock, verrockte Schlager, norddeutsches Liedgut, 70thies, Glam und NDW werden mit viel Animation und abgefahrenen Kostümen im gitarrenlastigen Boerney-Sound abgefeuert. Und natürlich gibt es auch für die echten Liebhaber eine Packung Rocky Horror, Janis Joplin, T.Rex oder Hans Albers auf der Bühne zu bewundern. https://partyband.boerney.de/

Samstag, 29. Juni +++ Uhrzeit tbd. Main Stage +++

JIMMY CORNETT AND THE DEAD MEN

Mit Jimmy Cornett and the Dead Men betritt eine dynamische Rockband der Gegenwart die Bühne, die einen Mix aus kraftvollem Rock und authentischem Americana bietet. In ihrem Sound verbinden sie die Wurzeln des Rock’n’Rolls mit modernen Elementen und überzeugen mit ihrer Bühnenpräsenz. Ihr noch aktuelles Album wurde 1,3 Millionen Mal auf Spotify gestreamt und ihr Repertoire verspricht Songs, die die Essenz des Lebens einfangen. Das neue Album von Jimmy Cornett and the Dead Men wird mit Spannung erwartet. https://jcatd.de/

+++ Samstag, 29. Juni +++ Uhrzeit tbd. Main Stage +++

DAMN!ESCAPE

Donnernde Drums und kreischende Gitarrensoli: Ganz dem Genre Energetic Kickass Rock entsprechend fegen Damn!Escape über die Rock-Stage. „Fuck off, let’s party“ ist das Motto, mit dem wir dazu animiert werden, loszulassen. Die Newcomer Band strotzt vor purer Lebenskraft und versetzt uns mit energetischem Classic Rock ins Universum von Biker-Bars und Hard Rock. https://damn-escape.de/

VELVET RUSH

Mit einer voluminösen Soul-Rockstimme und Inspiration aus dem 70s Rock trägt Velvet Rush eine einzigartige Mischung aus Hard Rock, Soul und Southern Rock auf die Bühne. Die vier Vollblutmusiker sind mit ihren kraftvollen Riffs bereits in die Hamburger Musikszene eingefleischt und betreten auch regelmäßig internationales Terrain. Anfang 2024 finden Aufnahmen zur ersten EP im legendären Chameleon Studio in Hamburg statt, produziert von dem erfolgreichen Produzenten Eike Freese (Deep Purple, Simple Minds, Alice Cooper, Status Quo). https://www.velvetrush.com/

TOM & LILY

Die beiden Hamburger Musiker Lilian Gold (vox) und Tom Baetzel (git) spielen ihre Lieblingssongs in ihren eigenen energiegeladenen Versionen. Ihre charismatischen und einzigartigen Stimmen und die musikalische Vielseitigkeit, mit der sie ihre Interpretationen von Klassikern der Pop-, Soul-und Rockgeschichte präsentieren, ziehen jeden in ihren Zauber: Kings of Leon treffen hier auf Aretha Franklin, Chaka Khan auf Eric Clapton und Terence Trent D’Arby auf Louis Armstrong… und doch passt alles perfekt zusammen. Ein erstklassiges Live-Duo und definitiv ein Geheimtipp der Hamburger Musikszene. https://tomundlily.com/